Achtung! Diese Seite enthält für Minderjährige möglicherweise ungeeignetes Material. Bitte klicke nur auf "Weiter", wenn du mindestens 18 Jahre alt bist.

Weiter Seite verlassen

Gay Geschichten

Über Gay Geschichten

Datenschutz

Achtung: Dieser Inhalt ist teilweise nicht mehr komplett aktuell und sollte demnächst aktualisiert werden!

Da ich im Internet sehr ungerne Daten hinterlasse und für mich vor allem bei den Tabuthemen "Sex" und "Pornographie" wichtig ist, was mit meinen Daten passiert hier ein paar Informationen, inwieweit Benutzerdaten gespeichert werden.

Beim Aufruf der Website...

... werden gar keine Daten gespeichert. Wenn du auf den "Weiter"-Button klickst wird ein Cookie auf deinem Computer hinterlegt durch das wir sehen können, ob du dein Alter bereits bestätigt hast und dir die Abfrage nicht auf jeder Seite wieder zeigen.

Beim Aufruf einer Story...

... werden für den Autor die Zeit des Aufrufs und dein Herkunftsland gespeichert. Diese statistischen Daten können allerdings weder mit dir noch mit deiner IP-Adresse assoziiert werden. Zum identifizieren deines Herkunftslands wird die IP-Adresse nicht an einen externen Anbieter weitergegeben sondern mit unserer lokalen Datenbank abgegelichen, jedoch nicht gespeichert.

Beim Einsenden einer Story...

... wenn du Anonym einsenden auswählst ...

... werden keinerlei Daten gespeichert (außer natürlich die, die zur Story gehören).

... wenn du mit einem Benutzerkonto einsendest ...

... werden auch keinerlei Daten gespeichert außer der, die zur Story gehören - die Story kann jedoch natürlich deinem Benutzerkonto zugeordnet werden.

... wenn sie von einer externen Seite kommt ...

... werden - mit oder ohne Benutzerkonto - keinerlei Daten gespeichert. Die Story ist nicht mit deinem Account assoziierbar, daher kannst du zu ihr auch keine Statistiken sehen.

Beim Erstellen eines Benutzerkontos...

... werden dein Benutzername, deine E-Mailadresse und dein Passwort - letzteres gut verschlüsselt - gespeichert. Die E-Mailadresse wird an einen Anbieter weitergegeben, der die E-Mails versendet, da E-Mails vom Anbieter, auf dem die Website liegt entweder nicht versendet werden oder direkt im SPAM-Ordner landen. Deine E-Mailadresse wird von diesem externen Anbieter dann bis zu 7 Tage gespeichert.