Achtung! Diese Seite enthält für Minderjährige möglicherweise ungeeignetes Material. Bitte klicke nur auf "Weiter", wenn du mindestens 18 Jahre alt bist.

Weiter Seite verlassen

Gay Geschichten

Dildo vor Webcam

Geschrieben von jaijai
Letzten Sommer hatte ich mich bei einer Seite im Internet angemeldet auf der man sich vor der Webcam mit gleichgesinnten Bisexuell, Homosexuell und Heteros austauschen konnte.

Natürlich wollte ich mich auch nackt vor der Webcam mit meinem 23 Cm langem Dildo Live befriedigen und in mir vor der Webcam in den Arsch schieben. Nachdem ich mich geduscht und komplett rasiert hatte setze ich mich nackt vor mein Netbook meldete mich an und schaltete meine Webcam ein und begann meinen Schwanz steif zu wichsen.

Da ich in meinem Profil geschrieben hatte das ich gerne meinen Dildo vor Männern und der Webcam benutzen würde ich Bisexuell sei und mich auch gerne mal im freiem ficken lassen würde öffnete sich ein privates Fenster.

Du hast ja einen schönen Penis wie groß ist der den? Ich schrieb nicht besonders groß zirka 17-18 Cm. Mein gegenüber nannte sich Ahmed und fragte gleich ob ich was gegen Türken hätte. Ich verneinte da ich einige Türkische Arbeitskohlegen hatte mit denen ich ganz gut ausgekommen bin.

Nun schaltete Ahmed auch seine Webcam ein und ich war sprachlos. Ahmed saß auch nackt und komplet rasiert vor seinem PC. Er hatte nach meinen Schätzungen mindestens 20 Cm. Ahmed schrieb ob ich keine Lust hätte mir jetzt vor im mich mit meinem Dildo zu ficken. Da Ahmed seine Cam eingeschaltet hatte brauchten wir nicht meer zu schreiben. Ich sagte gut ich hole in. Mit Gleitgel und Dild bewaffnet legte ich mich auf den Rücken und winkelte die Beine an. Ahmed sagte du hast aber auch geile knackige Arschbacken. Ich verteilte etwas Gleitgel auf der Eichel meines 23 Cm langem Negerdildo und Ahmed sagte schiebe in dir jetzt langsam in dein geiles Arschloch. Sofort gehorchte ich und ich fickte mich zuerst langsam dan immer schneller vor Ahmed. Mit schmatzendem Geräusch zog ich den Negerdildo immer wieder komplett aus meinem Arsch und stöhnte dabei. Zulezt setzte ich mich hin und der Dildo war komplett in meinem Darm verschwunden und ich spritzte mir meine ganze Ladung auf den Bauch und meine Brust. Jetzt hörte ich auch Ahmed stöhnen und sah das er sich wild wichste und auch auf seinen Bauch und Brust spritzte. Ahmed stöhnte noch und meinte das er mich gerne real ficken würde und wo ich wohnen würde. Wir stellten fest das wir nur 30 Killometer auseinander wohnen und Ahmed fragte da er ein Auto hätte könnte er mich abholen und wir könnten ins freie fahren zum ficken.

Einige Wochen sppäter Samstags meldete ich mich wieder an aber diesmal ohne die Cam da ich nackt in Damenreizwäsche sas und nur schauen wollte wer online ist. plötzlich ging wieder ein privates Fenster auf. Es war wieder Ahmed und er schrieb ich solle meine Cam einschalten. Zuerst druckste ich rum und schrieb das ich nackt wäre und mit Ständer in Damenreizwäsche vor dem PC sitzen würde. Möchte nicht das mich einer als Tunte sit und das dan weitererzählt. Ahmed schrieb weiter das er mich gerne nackt in Damenreizwäsche sehen würde. Ich trug einen schwarzen Damen Netz Boddy der im Schritt und Po komplett offen war und schwarze Halterlose Netzstrümpfe. Auserdem trug ich auch noch Lacklederstiefel die bis über meine Knie reichten Ahmed pfiff anerkennend und meinte ob ich die Teile auch für ihn anziehen würde wen wir uns mal Real treffen?

Plötzlich war mir nicht mehr danach zu schauen wer Online ist und ich fragte Ahmed wann er Zeit hätte ich lasse alles gleich an ;) Ich gab Ahmed noch meine Adresse und meine Handynummer. Ich holte einen langen Staubmantel hervor wo ich mein halbnacktes Äußeres einigermaßen darunter verbergen konnte.

Vor meiner Haustür hielt ein bequemer BMW Kombi und die Seitenscheibe wurde herabgelassen und jemand fragte grinsend wartest du auf auf ein Taxi? Die Tür wurde geöffnet und ich stieg ein. Nach einiger zeit im Auto fragte mich Ahmed ob ich nicht einen Platz wie einen Autobahnparkplatz oder so kennen würde wo wir hin könnten. Da ich mich in Sachen Outdoresex überhaupt nicht auskannte fur Ahmed plötzlich nach Ludwigshafen in ein Parkhaus in die oberste Etage. Da in der zeit schon die meisten Geschäfte geschlossen hatten waren wir da allein.

Ahmed stieg aus und kam zu mir und fragte ob er mir einen blasen dürfte. Ich war total buff da ich bisher immer nur als Sexobjeckt benutzt wurde. Nach einiger zeit gingen wir dann auf die Rückbank seines BMW wo ich mir dann den Mantel auszog und mich nackt auf den Rücken legte. Ahmed fummelte vorher noch ein Kondom und Gleitgel aus dem Handschaufach und fragte ob er mich auf der Rückbank ficken dürfte. Ich war so geil und aufgeregt das ich nur meine netzbestrümpften Füße am Autohimmel abstützte und Ahmed meinen bereitwilligen pochenden Arsch präsentierte. Ahmed zog sich dann auch komplett aus und streifte sich das Kondom über. Ich war so geil beim Gedanken das Ahmed mich gleich in aller Öffentlichkeit ficken würde weil ich insgeheim hoffte dabei beobachtet zu werden.

Zirka 20 Minuten fickte mich Ahmed bis er in mir abspritzte. Ahmed fragte ob ich es mir vorstellen könnte noch heute Abend und Nacht noch mal von mehreren Männern hintereinander oder gleichzeitig gefickt zu werden? Ich nickte nur und Ahmed nahm sein Handy und telefonierte kurz. Nach nur glaube ich 10 Minuten später hielt ein Van neben uns und ich wurde aufgefordert nackt nur in Reizwäsche wie ich war in den Van umzusteigen. Dort warteten 6 Jungs aller Hautfarben die mich musterten. Besonders ein Neger mit glattrasiertem steifem Schwanz fragte sofort ob ich in reiten würde. Natürlich war ich sofort bereit und sezte mich mich ohne weitere Fragen auf ihn und der gut 24 Cm lange Schwanz verschwand in meinem Arsch. Einige zeit später wollte mich noch ein anderer in den Arsch ficken aber da der Neger noch in mir war drückte mich der andere nach unten und steckte mir seinen prallen steifen Ständer gleichzeitig in den Arsch so ausgefüllt war mein Arsch noch nie. Gleichzeitig stießen mir zwei ihren Pimmel in den Mund und fickten mich oral. Kurze zeit später ejakulierten mir 7 Jungs in den Arsch, Mund und und in mein Gesicht.

Werde zwar 2018 schon 58 aber ich würde mich immer wieder gerne in einem Auto oder in einem Pornokino von mehreren Männern ficken lassen ;) ( Das mit dem Pornokino ist echt ein Traum von mir da ich echt exhibitionistisch bin und mir beim ficken gerne zuschauen lasse.


Kommentare

Leider noch keine Kommentare. Schreib doch den ersten!

Kommentar schreiben

Name:
Kommentar:

Bewertung

Bitte gib hier deine Bewertung ab!

Diese Story melden

Leser mochten auch...

Wir arbeiten daran, diese Funktion bald wieder zur Verfügung zu stellen...

Tags